Kostenfreie Lieferung ab einem Bestellwert von 75,00 EUR (DE)

Sauvignon Blanc 2018 'Sweetheart'

Artikelnummer: 420211
Verkäufer
Weingut Oliver Zeter
Normaler Preis
10,95 €
(21,90 € / Liter)
Sonderpreis
10,95 €
(21,90 € / Liter)
inkl. 1,74 € (19.0% MwSt.) zzgl. Versandkosten
Die Menge muss 1 oder mehr sein

„Sweetheart“ ist ein frecher Süßwein aus spätgelesenen, sehr reifen Sauvignon Blanc-Trauben, die spontan vergoren wurden, bevor der Most um Januar „open air“ in die Winterkälte kam. Der Wein ist fruchtig, exotisch, pikant und mit einem raffnierten Säure- und Fruchtsüßespiel. 

Ein spannender Aperitif oder Begleiter fruchtiger Desserts!

BezeichnungSauvignon Blanc "Sweetheart"
Jahrgang2018
Flascheninhalt0,50 L
Rebsorten100 % Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt7,4 %
Säure8,8 g/l
Restzucker98,0 g/l
Weinstilfruchtig, exotisch, elegante Süße
GeschmackSüßwein
AusbauStahltank
VerschlussDrehverschluss
Vegannein
Allergeneenthält Sulfite
LageDeutschland Pfalz
WinzerWeingut Oliver Zeter
VerantwortlicherWeingut Oliver Zeter, Eichkehle 25, 67433 Neustadt an der Weinstraße 

Logo_OliverZeter_RGB.jpg

Oliver_Zeter_07.jpg

DAS WEINGUT

Gemeinsam mit Vater und Bruder, machte sich Inhaber Oliver Zeter zunächst einen Namen als Importeur feiner Weine. Zeter selbst brachte jedoch von Anfang beste Voraussetzungen mit, um im Weinberg und Keller Hand anzulegen. Nach einer Winzerlehre im renommierten Pfälzer Weingut Dr. Deinhard, ging er als gelernter Weinbautechniker für jeweils ein Jahr nach Italien und Südafrika.

Wieder zurück in Deutschland arbeitete Oliver Zeter in der familiären Weinagentur, bevor er seinen ersten Jahrgang abfüllte. Besonders mit seinem im Holzfass ausgebauten Sauvignon Blanc ‚Fumé‘ begeistert das junge Weingut von Anfang an Weinliebhaber und Kritiker.

Über den Jungfern-Jahrgang 2007 schrieb der WeinWisser: „Einer der besten Sauvignons nördlich der Alpen und selbst in Südtirol, wo Sauvignons ähnlicher Stilistik kultiviert werden, konkurrenzfähig.“

Mittlerweile vinifiziert Oliver Zeter das Lesegut von rund 20 Hektar Weinbergen. Auf 6 Hektar verantwortet das Weingut die Bewirtschaftung in Eigenregie, der übrige Teil wird von langjährigen Vertragspartnern bestellt. Während sich die Lagen über das ganze Anbaugebiet erstrecken, hat das Weingut seinen Sitz in Neustadt - im Herzen der Pfalz.

Oliver Zeter erzeugt Weine aus weißen Burgundersorten, Riesling, Muskateller, Sauvignon Blanc, Viognier sowie Spätburgunder, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Syrah. Aushängeschild ist nach wie vor der Sauvignon Blanc: klassisch im Stahltank ausgebaut, im Holzfass spontanvergoren oder auch mit Restsüße. Mit seinem neuen Flaggschiffwein, dem 2013 erstmals erzeugten Sauvignon Blanc ‚Baer‘, lotet Zeter die Grenzen der Rebsorte aus. 

Alle Weine werden mit dem charakteristischen Bärenetikett ausgestattet.

AUSZEICHNUNGEN

MUNDUS VINI 2016

Gold & Bester Sauvignon Blanc Deutschlands

EICHELMANN 2017 DEUTSCHLANDS WEINE

„Sehr guter Erzeuger. (…) Umfangreiches Sortiment auf gutem und sehr gutem Niveau.“

GAULT & MILLAU WEINGUIDE 2017

„Sapperlott - Oliver Zeter hat’s wieder getan! Uns erneut eine Kollektion vorgestellt, vor der wir den Hut ziehen, und das sehr gerne.“

(Pressetext Oliver Zeter)


Lieferung & Versand

Paketversand Deutschland (6,95 €):
Lieferung bis: 04.04.20 17:00 Uhr
Abholung Laden Haan (0,00 €):
Lieferung bis: 03.04.20 17:00 Uhr